01.06.2016: Tag der Berufe - seit 10 Jahren für eine erfolgreiche Berufsorientierung

Seit 2007 findet an unserer Schule ohne Unterbrechung einmal im Jahr der Tag der Berufe statt. Mit dieser Veranstaltung, die meistens im letzten Drittel des Schuljahres stattfindet, wird das Informationsangebot unserer Schülerinnen und Schüler zur Berufsfindung weiterentwickelt.

VertreterInnen umliegender Betriebe, Firmen und Institutionen legen den Lernenden der achten und neunten Jahrgangsstufe die Voraussetzungen für den jeweiligen Beruf dar. Sie erläutern den Ausbildungsweg, erklären die Perspektiven und zeigen die Möglichkeiten auf, die sich nach einer erfolgreichen Berufsausbildung eröffnen.

Einige der Firmen und Institutionen sind bereits seit 10 Jahren immer dabei: die Firmen Wirtgen und Schiffer, die Kamillusklinik sowie die Bäckerei Anhalt. Daneben durften Herr Groß, Frau Klör und Herr Simon, der den Tag wiederholt erfolgreich vorbereitete, folgende Gäste begrüßen:

Raiffeisenbank Neustadt-Asbach -  Fa.ABB aus Bad Honnef  -  Fa. Lidl  -  Karrierecenter der Bundeswehr  -  KiTa "Unterm Regenbogen"  -  Kraftwagenforum Windhagen  -  Hotel Landsknecht  -  Polizeiinspektion Straßenhaus

 

In der Nachbesprechung zeigten sich alle Teilnehmer überaus zufrieden mit dem Verlauf und dem großen Interesse der Schülerinnen und Schüler an den jeweiligen Ausbildungsberufen.

Für das leibliche Wohl hatte einmal mehr unsere Schülergenossenschaft "multi steps" gesorgt.