Weihnachtskonzert an der Realschule plus und Fachoberschule Asbach

Schon zum vierten Mal konnte an der RS plus in Asbach ein Weihnachtskonzert stattfinden. Dies ist dem Umstand zu verdanken, dass es seit 2015 die Einrichtung der Bläserklassen an der Realschule plus in Asbach gibt. Mit den Schülerinnen und Schülern der Bigband und den beiden Bläserklassen konnte ein beachtliches Orchester das Publikum unterhalten. Über eine Stunde spielten die jungen Musikerinnen und Musiker, von denen vor Beginn ihrer Aufnahme in die Bläserklasse niemand über eine musikalische Ausbildung verfügte, neben klassischen Weihnachtsliedern berühmte Evergreens wie „White Christmas“ oder Jingle Bells“.
Begeisterter Applaus entlohnte die Musikanten für ihr Proben und Üben. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Klassenleiterin der 6b, Sabrina Ketzer, die auch als musikalische Leiterin dieses Konzert erst möglich gemacht hatte. Die Technik lag wie immer in den bewährten Händen des Schulleiters, Konrektorin Stefanie Klör führte mit kleinen Anekdoten und historischen Details zu den Musikstücken durch das Programm.
Erstmalig wurden einige Lieder auf besondere Art aufgeführt:
 Sie wurden
vom Trashdrumming begleitet, in das auch das Publikum eingebunden wurde. Kleine und große Zuschauer konnten ihr Rhythmusgefühl an „Spiesbütt“ und Mülltonne unter Beweis stellen. Die Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Markus Harff und Günter Behr, ließen sich nicht lange bitten und zeigten keine schlechte Figur an den ungewöhnlichen Instrumenten. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war das gemeinsame ‚O du fröhliche‘, das von allen Akteuren auf der Bühne und dem Publikum voller Inbrunst gesungen wurde.
Die gut besuchte Veranstaltung endete weit nachdem die letzten Töne verklungen waren, denn der Förderverein hatte im Anschluss zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen, das die Besucher, darunter auch der Bürgermeister der Ortsgemeinde Asbach, Franz-Peter Dahl, gerne nutzten, um die musikalischen Eindrücke noch ein wenig nachwirken zu lassen und sich auszutauschen.