Fachoberschulabschluss 2022

Es ist geschafft: Am 1. Juli erhielten zwei Schülerinnen und 16 Schüler der Jahrgangsstufe 12 ihre Fachhochschulreifezeugnisse im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Die erfolgreichen Absolvent*innen zeigten in ihrem selbst erstellten Video, dass die Jahre an der Asbacher FOS nicht nur von harter Arbeit geprägt waren und die jungen Menschen in ihrer zweijährigen Gemeinschaft auch jede Menge Spaß hatten. Den hatte offensichtlich auch der FOS-Koordinator Bernd Salzer, wie man seiner Rede entnehmen konnte. Auch die Schulleiterin Sabine Hacker ließ es sich nicht nehmen, den Jugendlichen zu gratulieren und betonte in ihrer Rede, dass sie Besonderes geleistet hatten, da die beiden letzten Jahre ihrer Schulzeit durch Corona geprägt und damit ganz anders verlaufen waren, als geplant und gedacht. Trotz dieser Einschränkung haben sie ihre Fachhochschulreife erworben und sich durchgebissen, was sicher nicht immer einfach war.

Besonders erfolgreich waren Lars Reuschenbach und Florian Weißenfels, die mit einem Notendurchschnitt von 1,5 die Jahrgangsbesten waren.

Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Übergabe der Zeugnisse, auf die dann vor der Eröffnung des Buffets noch mit einem erfrischenden Hopfengetränk angestoßen wurde.

Bei leckerem Finger-Food, das die Schülerfirma unter der Leitung von Elke Voß bereitgestellt hatte, standen und saßen die Abschlussschülerinnen und –schüler noch mit ihren Lehrern, den Eltern und weiteren Gästen zusammen und ließen die vergangenen zwei Jahre noch ein wenig Revue passieren.