gemeinsame Tage in Niedermühlen

Vom 23.09. - 25.09.2019 verbrachten 71 Schülerinnen und Schüler aller fünften Klassen mit zwei Lehrerinnen und zwei Lehrern ihre Orientierungstage im idyllischen Niedermühlen. Im dortigen Jugendheim, direkt am Mehrbach gelegen, genossen die drei Klassen ihre gemeinsamen Stunden und hatten hier die Möglichkeit, sich nach sechs Wochen Schulzeit nun richtig kennenzulernen. Neben Frau Ketzer, Frau Ronfeld, Herr Eckoldt und Herr Rochus betreute ein siebenköpfiges Team des pädagogischen Anbieters „Skills4Life“ aus Köln die Gruppe. Die jungen Trainerinnen und Trainer unterstützten die Klassen bei der Festigung der Klassengemeinschaft und verdeutlichten den Kindern die Wichtigkeit einer angenehmen sowie gewaltfreien Atmosphäre innerhalb der Klasse. Das Programm umfasste eine 1,5-tägige Schatzsuche, die durch unterschiedliche Vertrauens-, Team- und Rollenspiele begleitet wurde.

Alle drei Klassen fanden am Ende des Trainings ihren Schatz, der am letzten Abend einigen die Angst vor der Dunkelheit nehmen konnte.

Besonders viel Glück hatten die Reisenden im Hinblick auf das Wetter. Der Montag startete wenig erfreulich, denn es regnete in den ersten Morgenstunden sehr heftig, doch mit Beginn der Wanderung in Richtung Niedermühlen klarte der Himmel auf. Auch an den anderen Tagen meinte es der Wettergott gut und ließ es nur zeitweise nieseln.

Nach dem Bezug der Zimmer startete am ersten Nachmittag das umfangreiche Programm, das klassenintern sowohl drinnen als auch draußen stattfand. Am ersten Abend gab es Stockbrot am Lagerfeuer und am zweiten Abend stürmten die SchülerInnen das hauseigene Schwimmbad. Am Mittwochmorgen ging es, nachdem die Koffer gepackt und die Zimmer aufgeräumt waren, schon wieder zu Fuß zur Schule zurück, wo die Eltern bereits auf ihre Kinder warteten.

Ein besonderer Dank gilt allen Eltern, die auf dem Hin- und Rückweg das Gepäck transportierten!

 

Nach der rundum gelungenen Klassenfahrt gilt es nun, das Zusammengehörigkeitsgefühl und den Teamgeist mit Hilfe der erlernten Strategien weiter zu festigen.