Neue Kunstwerke für die Mensa

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9b haben mit ihrer Kunstlehrerin Gabriele Mützel neue Kunstwerke für die Mensa geschaffen. Bei der Herstellung und Gestaltung haben wir uns an dem Künstler Gotthard Graubner (1930-2013) orientiert.

Farbe ist das zentrale Thema in der Malerei Gotthard Graubners. Ihn interessiert das Eigenleben der Farbe und wie sie durch ihre feinen Nuancen erfahrbar wird. In zahlreichen Schichten werden Farben aufgetragen und durchtränken die Leinwand. Diese ist über Synthetikwatte gespannt und bildet eine körperhafte Form wie ein Farbkissen.

Die Schülerinnen und Schüler brachten mit großem Spaß und Begeisterung mehrere Farbschichten auf die vorbereiteten „Leinwandkissen“ auf. Die fertigen „Farbkissen“ hängen in unserer Mensa und können dort bewundert werden.

 

Danke an dem Förderverein, der unser Projekt finanziell unterstützt hat.

Gabriele Mützel