Betriebserkundung Vorteil Center

Die WPF-Gruppen HuS und Französisch der Klassenstufe 7 nutzten den WPF-Tag zur einer Betriebserkundung des Vorteil Centers. Gemeinsam mit Frau Paffhausen und Herrn Brämer machten sie sich nach einem Corona-Selbsttest auf den Weg zum Vorteil Center.

Dort wurden wir sehr nett von dem Personalchef Herrn Koch empfangen. Zunächst erhielten wir eine Marktführung durch Frau Hille, die seit 50 Jahren im Vorteil Center tätig ist. Außer dem Verkaufsraum erhielten wir auch Einblicke in die Lagerung der Waren, die Müllentsorgung, den Fluchttunnel und die Verwaltung. Herr Koch hatte außerdem eine kleine Rallye vorbereitet, die in Kleingruppen durch das Vorteil Center führte.

Nach über zwei Stunden hatten wir viele neue Eindrücke im Vorteil Center gewonnen und viel über das Verkaufen von Waren erfahren. 

 

Wir bedanken uns für eine sehr gelungene Betriebserkundung, die uns allen sehr gut gefallen hat!