Im Rahmen des Ganztagsschulkonzeptes an unserer Schule ist es möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu leisten. Hierbei werdet Ihr für 365 Tage Teil des Schulteams sein und zum Teil selbstständige Arbeit übertragen bekommen, z.B. bei Hausaufgabenbetreuung von Schülern oder bei AGs am Nachmittag.

 

An unserer Schule arbeiten seit fünf Jahren immer zwei FSJ-lerInnen. Ausnahmslos waren alle sehr zufrieden mit diesem Jahr, da sich neue berufliche Perspektiven ergaben, vorhandene Berufswünsche im (sozial-) pädagogischen Bereich verfestigten oder auch über den Haufen geworfen wurden. Wir halten dieses Jahr für ein unbedingtes „Muss“ für all diejenigen, die im Berufsfeld „Schule“ arbeiten wollen. Gerne stellen wir Kontakt zu den aktuellen oder auch ehemaligen FSJ-lerInnen her. Wir freuen uns auf jeden Fall für Ihr/Dein Interesse.

 

Während dieses Jahres habt Ihr Anspruch auf 25 Bildungs- und 26 Urlaubstage und bekommt 320 € pro Monat Taschengeld. Jedes Jahr ab August könnt ihr das FSJ beginnen.

Weitere Informationen bekommt Ihr beim Kulturbüro Rheinland-Pfalz (www.kulturbuero-rlp.de), das die Trägerschaft des FSJ an unserer Schule übernimmt oder auf der Informationsplattform www.fsj-ganztagsschule.de.