Schwerpunktschule

Als Schwerpunktschule sind wir eine allgemeinbildende Schule, an der Schülerinnen und Schüler ohne und mit Beeinträchtigungen im inklusiven Unterricht gefördert werden. Hierzu erhält die Schule zusätzliche Förderlehrer und pädagogische Fachkräfte. Diese stimmen gemeinsam mit den Regelschullehrern die Lernanforderungen und Lernziele auf die Fähigkeiten der einzelnen Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf ab. Man spricht dann vom zieldifferenzierten inklusiven Unterricht. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, im eigenen Lerntempo Lerninhalte zu bewältigen und individuelle Lernziele anzustreben. Der Unterricht zielt darauf ab, durch sonderpädagogische und individuelle Hilfen  eine den persönlichen Möglichkeiten entsprechende schulische Bildung zu verwirklichen.

Wenn bei einem Kind sonderpädagogischer Förderbedarf festgestellt wird, entscheiden die Eltern, ob ihr Kind am zieldifferenzierten inklusiven Unterricht in einer Schwerpunktschule teilnimmt oder eine Förderschule besucht.

Wir ermöglichen meist ein gemeinsames Lernen im Klassenverband, da die Schülerinnen und Schüler von ihresgleichen lernen und dies enorme Entwicklungsanreize schafft. Dieser gemeinsame Unterricht erfolgt mit Hilfe einer inneren Differenzierung, z. B. in Form offener Lernformen und differenzierter Aufgaben im Klassenverband. Wenn Fachlehrkräfte ohne Förderlehrer bzw. ohne Pädagogische Fachkräfte unterrichten, bieten sie den Schülerinnen und Schülern differenzierte Aufgabenstellungen an. Die Förderlehrer bzw. die Pädagogischen Fachkräfte stehen ihnen hierbei beratend zur Seite. Der Unterricht orientiert sich dabei an den individuellen Förderplänen. Entsprechend werden individuelle Ziele und passende inhaltliche Fördermaßnahmen und Angebote entwickelt, die sich dem Entwicklungsstand des Kindes anpassen.

Darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf auch die Möglichkeit, Lerninhalte des Regelunterrichts innerhalb einer Kleingruppenförderung aufzuarbeiten und zu vertiefen oder an Themen zu arbeiten, die ihrem Lernstand entsprechen.

Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Schule

Unsere Schule arbeitet im Bereich der Förderung mit der Albert Schweitzer Schule in Asbach (Förderschule) zusammen. Von unserem Kooperationskonzept konnten schon viele Schülerinnen und Schüler profitieren.